!!! WARNHINWEIS !!!     

 

Vorne weg sei erwähnt, dass sämtliche Anwendungsgebiete aus Kräuterbüchern der Renaissance und folgenden Zeiten, sowie handschriftlichen Überlieferungen des Mittelalters übernommen sind. Daher sind manche Anwendungsgebiete befremdlich oder auch gefährlich. Sofern der Leser auf den Gedanken kommen sollte die entsprechenden Kräuter für heutige Leiden einzusetzen, sei auf die moderne Forschung verwiesen.

Viele damaligen Annahmen der Heilung sind schlichtweg falsch oder schaden mehr, als sie nützen. Bewusst wurden hier auch manche Anwendungsgebiete aus den alten Schriften weggelassen, da hier nur ein Überblick über die damaligen Heilungsmethoden gewährt werden soll.

Viele Kräuter können nachweislich helfen diverse Leiden zu lindern oder Krankheiten zu heilen, bitte wendet euch hierzu an einen Apotheker oder Arzt eures Vertrauens.

 

 

 

... Aktuell recherchieren wir noch zu diesem Thema, da es sehr umfangreich ist ...

Joomla templates by a4joomla